die Lebenswelt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbindet sich immer stärker mit der digitalen Welt. Hieraus ergeben sich sowohl Aufgaben und Handlungsfelder für die pädagogische Arbeit. Aus diesem Grund wollen wir die Schnittstelle zwischen Internet, Jugendkultur und Demokratie bei zwei Treffen des Jugendforums genauer unter die Lupe nehmen: welche Handlungsfelder, aber auch Handlungsbedarfe ergeben sich insbesondere für die offene Jugendarbeit? Die Einladung richtet sich an gleichermaßen an Noobs und Nerds, an Fachkräfte der pädagogischen Arbeit wie auch an interessierte Jugendliche. Als Referenten eingeladen haben wir Sebastian Görgen, der ähnlich wie der Youtuber Gronkh Video- Spiele streamt.

Wir laden herzlich ein zum kommenden Treffen des Jugendforums:

Wie zähme ich ein Pferd bei Minecraft? Oder: Streaming, Gaming und Instagram in der offenen Jugendarbeit“

26.3.2019; 19-20.30 Uhr

im Bürgerhaus Trier-Nord,

im Raum „Knopf“

Franz Georg-Str. 36, 54292 Trier

Das Jugendforum ist Teil der „Partnerschaft für Demokratie Trier“, dem lokalen „Ableger“ des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Dem Jugendforum stehen für 2019 Mittel in Höhe von 10.000€ für eigene Projekte zur Verfügung. Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene können weiterhin Projektanträge für das Jugendforum einreichen.

Termine

Termine aus dem Netzwerk

Termine im ersten Halbjahr 2019

29.03.19 und 30.03.19: Der Verein für ein Buntes Trier bietet ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04.04.19  Vortrag zum Thema „Israelbezogener Antisemitismus“ Referent: Jan Riebe (Amadeo Antonio Stiftung) Veranstalter: Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts e.V. Ab 20 Uhr VHS, Raum 5.

10.04.19 Sitzung des Begleitausschusses.

13.04.19- 14.04.19 Kompaktseminar „Gemeinnützige Arbeit finanzieren – aber wie?“ des Multikulturellen Zentrums Trier e.V. Referent: Daniel Pichert. Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

08.05.19 Vortrag zum Thema: „Afrika-Bilder in Kinderbüchern - eine kritische Reflexion“ Referentin: Gertrud Selzer. Veranstalter: Verein für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts e.V.19 Uhr, Räume des Fidibus e.V

01.06.19/ 02.06.19 Straßenfest in der Balthasar-Neumannstraße mit einem Infostand zum Thema Demokratie und dem Auftritt einer lokalen Band. Veranstalter: AWO Trier-Nord, Kürenz und Ruwer

01.06.19  Ausstellungseröffnung des Projekts „Faire Kinderrechte für alle!“ mit der Theatergruppe SPONTAT, ab 16 Uhr, Kunstbrücke Gartenfeld und Café Momo.

08.06.19/ 09.06.19 Workshop mit Tupoka Ogette "Eltern Schwarzer Kids - ein Empowerment Workshop". Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos

Flyer des Bundesprogramms

Flyer „Demokratie leben!”
Flyer „Demokratie leben!” (PDF)