20.6.2016

Bereits zum zehnten Mal fand am vergangenen Samstag das Trierer Weltbürgerfrühstück statt, das vom Verein Lokale Agenda 21 Trier e.V. initiiert wird Unter den zahlreichen Teilnehmenden fand sich auch die Partnerschaft für Demokratie Trier als lokales Bündnis innerhalb des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ wieder, die mit einem eigenen Stand vertreten war.

 

weltbürgerfrühstück 2016 2

Bei wechselhaftem Wetter und einem reichhaltigen Bühnenprogramm konnten sich die Besucherinnen und Besucher des Weltbürgerfrühstücks über die Arbeit der Partnerschaft für Demokratie Trier sowie ihrer Partner und Träger informieren.

 

Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

 

 

 

 

 BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ